logo

Category : Allgemein

18 Jan 2022
Der Kulturlöwe ist auf Tour, um alle Kultureinrichtungen kennen zu lernen

Kulturlöwe goes digital

Der Kulturlöwe

Im Jahr 2021 haben wir mit der Stadt Ulm ein großes Projekt gestartet.
Das Kulturlöwen Programm der Stadt Ulm ist bereits lange ein wichtiges medienpädagogisches Konzept, bei dem Schüler:innen die Chance bekommen, die kulturellen Einrichtungen der Stadt zusammen mit ihren Lehrern und Lehrerinnen kennen zu lernen. So erhalten potentiell alle Schüler:innen Ulms die gleiche Chance, an Kultur teilzuhaben.

Der einzige Gegner des Projekts im letzen Jahr war, wir ahnen es: Corona. Lange war es nicht möglich, einen Fuß in die Einrichtungen zu setzen.

Doch die findige Kulturvermittlungsabteilung der Stadt Ulm hat nicht lange gefackelt und sich etwas ausgedacht, um einerseits Corona zu umgehen und auch Schüler:innen zu erreichen, denen die Anfahrt zu weit ist: eine digitale Alternative.

Kulturlöwe wird digital

Seit neuestem bietet die Stadt auch eine digitale Alternative um diese Kultureinrichtungen kennen zu lernen.
Der digitale Unterricht wird eröffnet von einem kurzen Film, in dem der Kulturlöwe sich die Einrichtung genauer anschaut und mit ihm, können die Kinder die Einrichtung kennen lernen.
Anschließend gestalten die jeweiligen Einrichtungen ihren Unterricht, um den Kindern das Thema ihrer Einrichtung näher zu bringen.
Das Museum Ulm bietet Kunst zum mitmachen für alle, die Musikschule lässt Musikinstrumente bauen oder ausprobieren, in der Bibliothek geht es um Bücher, im Stadtarchiv um die Stadtgeschichte, im Stadthaus geht es um die Architektur und im Theater geht es natürlich – um das Theater.

Filme mit Löwe

Bei den kurzen Filmen kommen wir ins Spiel, denn wir haben die kurzen Filme für alle realisiert.

Drehbuch

In Absprache mit den Kultureinrichtungen und der Kulturvermittlung hat Anna Drehbücher entwickelt, die die jeweilige Einrichtung vorstellt.

So sind alle Filme ganz unterschiedlich und beziehen sich sowohl auf die Institution, wie auch auf die Inhalte, die in den digitalen Unterrichtsstunden passieren.
Das ganze wird zusammengehalten von unserem Protagonisten: Löwe.

Löwe – die Hauptfigur

Der Löwe ist natürlich kein domptierter wilder und gefährlicher Löwe, sondern eine Klappmaulpuppe von Mark gebaut. Etwas wild ist er natürlich auch, denn Löwes Lieblingswort ist „Growwl“. Der junge Löwe ist sehr neugierig und absolut Kultur-begeistert.

Gespielt hat Mark ihn auch und ihm seine Stimme verliehen.

Am Set

Gedreht haben wir die Filme mit unserem eingespielten Team: Regie Anna Mönnich, Figur und Spiel Mark Klawikowski, Kamera Miriam Kolesnyk, Schnitt Christine Rockenfeller, Ton, Musik und Sounddesign Niels Stehwien.

Wir bedanken uns für das schöne Projekt und wünschen viel Erfolg und freuen uns auf spannende digitale Touren durch die städtischen Kultur-Einrichtungen.

27 Jan 2021

Mit Animation ins neue Jahr

Wir wünschen euch allen ein wunderschönes 2021 und freuen uns jetzt natürlich auch wieder sehr über eure Kontaktaufnahme. Wir haben schöne Ferien gehabt und gleichzeitig ist viel passiert.  Nicht nur mit dem Hörspiel der ersten Folge sind wir weiter gekommen, sondern haben auch am ersten 3D-Model unserer Animationsserie gearbeitet – von Wanze. Hier seht ihr die Skizzen von Wanzes Kopf, die Mark gezeichnet hat, damit Eddy, unser Animation-Artist ihn dann in 3D bauen konnte. Auch von Kranya entsteht ein Model, dafür zeichnet Mark gerade die sogennante T-Pose, bei der man die Figur von vorne, hinten und im Profil genau zeichnet. Bald mehr davon!

 

16 Sep 2020

Crowdfunding zu Future Dreams läuft!

Unser Crowdfunding ist gestartet! Dank des Test Test Contest, dem Innovationspreis der Stadt Ulm. Mit eurer Hilfe wollen wir unsere Vision vom Lernabenteuer Wirklichkeit werden lassen. Unterstützt uns hier!

13 Sep 2020

Wir sind jetzt: Studio Gläx GbR

Wir haben uns neu formiert unter dem wunderschönen Namen Studio Gläx. Yeah!
May the gläx be with you!
Unser geliebtes Figurenfilm Kollektiv geht in eine neue Ära, die Gläx-Ära. Benannt übrigens nach dem „Gläx“, der intelligenten Energieform der Zukunft aus dem Projekt Future Dreams. Um das Lernabenteuer wird es in den nächsten Wochen auch vermehrt gehen. Denn unsere Crowdfunding Kampagne im Rahmen von TestTestContest startet morgen 😀
28 Jul 2020

Dreharbeiten zur Demokratie Show

Wir haben die Wi-Bling-En Demokratie Show gedreht und Regio TV hat uns besucht.

Hier könnt ihr den Beitrag sehen! https://www.regio-tv.de/mediathek/video/die-wi-bling-en-show-wie-puppen-demokratie-erklaeren/

 

29 Mai 2020

Demokratie! Aufruf!

Noch ein bisschen mehr zum Projekt erfahrt ihr hier!

28 Mai 2020

Demokratie! Yeah!

Unser neuestes Projekt geht an den Start! Ein Aufruf um Teil der großen Show zu sein: Demokratie in Wiblingen! Bald kommt der Link zum Projekt.

16 Mai 2020

Future Dreams beim Test Test Contest

Wir sind mit  „Future Dreams“ unserem gemeinsamen Projekt mit Jennifer Fritz für den Innovationswettbewerb „Test Test Contest“ nominiert. Der Innovationspreis der Stadt Ulm ist zu gewinnen, und wir bereiten jetzt eine Crowdfunding-Campagne vor, mit Contest-Coachings und allem drum und dran. Juhu!

15 Okt 2019

Laudatio für die neuen Ideenstarken!

Mark und Anna als Laudatoren

Am 7. Oktober 2019 haben Mark und Anna, zusammen mit IDE, dem vor ideensprühenden Dreieck die Laudatio für die neuen Ideenstarken gehalten. Im Theater Rampe. Gerahmt von lauter institutionellen Größen, wie Staatssekretärin Olschowski, MFG Chef Prof. Bergengruen und Dj 5ter Ton (Massive Töne), ganz zu schweigen von den ausgezeichneten Ideenstarken. Wir waren aber am besten gekleidet: Unser Outfit hat so perfekt in das Ambiente gepasst, dass es manchmal so aussah, als würde Anna schweben und als hätte Mark einen Umhang. Sehr magisch. So war aber auch der ganze Abend. Toll zu sehen, was für schöne Ideen es gibt und dass sie auch ab und zu so richtig gewürdigt werden. Besonders toll macht das auch immer wieder Mira Kleine, die das Programm bei der MFG betreut. 😀

14 Jun 2019

Eintauchen

Galerie Schranne | Marktplatz 17 | 88471 Laupheim | um 18.30 Uhr

Eröffnungsveranstaltung der Kulturnacht mit dem Künstler Mark Klawikowski und der Autorin und Regisseurin Anna Mönnich Titel: Eintauchen: Der Künstler Mark Klawikowsi und die Autorin und Regisseurin Anna Mönnich geben während ihrer Ausstellung kreative Möglichkeiten, selbst in etwas einzutauchen und sich interaktiv einzulassen.

Zum Flyer